Und weiter gehts heute mit nem *ganz kleinen* AGB von Koolance, den mir unser lieber Bundy hat zukommen lassen ;)
Dabei handelt es sich um die 80mm AGBs von Koolance, die man im Koolance-Shop findet.

Vor kurzem hat Phobya diverse neue Wärmeleitpads vorgestellt, die eine bessere Wärmeleitfähigkeit gegenüber herkömmlichen Pads aufweisen sollen.
So besitzt ein normales Wärmeleitpad eine Wärmeleitfähigkeit von ca. 1,5 W/mk.
Phobyas alte Pads sind dort schon deutlich besser und bieten mit 5 W/mk eine schon recht gute Alternative zu Wärmeleitpaste. Aber Phobya hat es geschafft und noch weiter geforscht, und hat nun ein Pad mit 7 W/mk vorgestellt.

Mit dem Rasurbo Xange stellt Rasurbo ein Gehäuse vor, welches sich besonders flexibel an die Wünsche der User anpassen soll - so lassen sich alle farbigen Elemente durch verschiedenfarbigen Magnetplatten ersetzen, so dass man das Gehäuse in seinen ganz eigenen Look stecken kann. Als besonderes Feature bietet es zudem eine Lüftersteuerung im Gehäusedeckel.

Alphacool Repack Dual Bayres 5,25" Clear

, grundlegend ähnelt dieser in der Verarbeitungsweise dem Alphacool Repack Single Bayres 5,25" Clear.
Nur das in diesem Fall die Schachtel nun mal etwas größer ausfällt
Bei Aquatuning ist er für 28€ erhältlich, bei Alphacool, wie immer ein paar Euro teurer, für 30€ .
Trotz dass der AGB so groß ist, sind nur zwei unbeschriftete Ein und Ausgänge in G1/4" Größe zu finden

Alphacool Repack-cooling Slot-In Black

dieser ist bei Aquatuning für einen Preis von rund 25 € und direkt bei Alphacooling für 27€ erhältlich.
Der AGB besteht aus schwarzen Acetal, so sind alle Gewinde recht stabil. Als Eingang für Schläuche etc. bietet der AGB auf der Rückseite drei G1/4" Anschlüsse, standardmäßig ist das mittlere der drei durch ein Beleuchtungsmodul für 5mm LEDs verschlossen. Die Frontpartie des AGBs ist durch eine Plexiglasscheibe verschlossen, so erhält man immer einen aktuellen Einblick auf den Füllstand.