Im Test: Aerocool Aero-1000

Bisher war Aerocool weitestgehend für ausgefallene Gaming-Produkte bekannt, die somit einen relativ kleinen Käuferkreis angesprochen haben. Vor einiger Zeit fand jedoch scheinbar ein Imagewechsel beim taiwanischen Hersteller auf, so dass dieser nun mit neuen und etwas schlichteren Produkten aufwartet. Darunter das Aerocool Aero-1000 - ein optisch ansprechendes, aber wesentlich dezenteres Gehäuse, als bisher seitens Aerocool bekannt. Im heutigen Test wollen wir einen genaueren Blick auf das Aero-1000 werfen.

Für unseren Test wurde uns seitens Aerocool das Gehäuse im weißen Layout zur Verfügung gestellt - neben dieser weißen Version existiert jedoch weiterhin eine Version im wesentlich schlichteren schwarz. Grundlegend handelt es sich jedoch in beiden Fällen um das gleiche Gehäuse-Chassis.

Zurück