Vorstellung: DrayTek Vigor 2865ac

Nachdem wir vor einiger Zeit schon den Vigor 165 und den Vigor 2133 aus dem Hause DrayTek vorstellen konnten, wurde uns jetzt der neue DrayTek Vigor 2865ac zur Verfügung gestellt den wir heute vorstellen möchten. Während der Vigor ein klassischer DSL-Router ohne WLAN-Funktionalität ist und der Vigor 2133 Routing- und WLAN-Funktionen zur Verfügung stellt, ohne jedoch ein DSL-Modem integriert zu haben, vereint der Vigor 2865ac beide Funktionalitäten miteinander. DrayTek präsentiert hier somit ein SuperVectoring (VDSL 2 Profil 35b) fähigen Router, der gleichzeitig auch WLAN nach 802.11ac Wave 2 zur Verfügung stellt.

Auf der weiß-roten Verpackung hebt DrayTek die wichtigsten Funktionen des Geräts hervor, dies sind unter anderem die SuperVectoring-Funktion, die Möglichkeit VPNs einzurichten und wie üblich die integrierte Firewall. Weiterhin bewirbt DrayTek hier die AP-Management-Funktion für entsprechende DrayTek Access Points.

Rückseitig werden die technischen Daten im Detail beschrieben, die auf der nächsten Seite folgen.

Zurück