Im Test: Fractal Design Define XL USB 3.0

Wer schon einmal nach qualitativ hochwertigen Gehäusen mit einer schlichten Optik gesucht hat, wird wahrscheinlich auf den schwedischen Hersteller Fractal Design gestoßen sein. Dieser stellt seit geraumer Zeit eine breite Produktpalette von verschiedenen Gehäusen bereit - heute erreichte uns das Fractal Design Define XL und somit das erste Produkt aus dem Hause Fractal Design. Beim genannten Gehäuse ist der Name Programm - so verfügt das Gehäuse über relativ große Abmessungen und dementsprechend ein hohes Platzangebot. Ob das Gehäuse wirklich so hochwertig verarbeitet wurde, wie es der Ruf voraussagt, und über welche Features das Produkt verfügt wollen wir heute genauer prüfen.

Neben Gehäusen stellt das schwedische Unternehmen Netzteile und Lüfter her, so dass man gerade bei den verbauten Lüftern im Gehäuse davon ausgehen kann, dass auch diese von Fractal entworfen wurden. Das Motto welches Fractal Design bei dem Entwurf der Produkte des Unternehmens annimmt ist, dass weniger mehr ist - dies schlägt sich auch deutlich im Design des Define XL Gehäuses nieder, mehr dazu jedoch später.

Zurück