Kurztest: Parrot AR.Drone 2.0

Die Review-Center.de Redaktion im Grünen: Uns erreichte die AR.Drone 2.0, die Parrot im letzten Jahr präsentiert hat. Mit der zweiten Version der Drone sollen viele Verbesserungen und Neuerungen in die Drone eingeflossen sein - die wir heute in freier Wildbahn ausprobieren und testen konnten. Die AR.Drone stellt grundlegend einen Quadrocopter dar, der sich per W-Lan steuern lässt und über zwei Kameras verfügt - so erlaubt das ungewöhnliche Flugobjekt die Flüge aufzuzeichnen und entsprechende Videos zu erstellen. Seit neustem kann die Drone auch autonom fliegen - dazu jedoch später mehr.

Die Drone wird in einem großen Karton geliefert, der sie sicher vor Stößen und sonstigen äußeren Einwirkungen schützt. Für den Transport wurde der Drone die Indoor-Hülle aufgesetzt, im Karton ist jedoch auch die Outdoorhülle, der Akku, das Handbuch und das Ladegerät untergebracht - somit ist alles vorhanden um nahezu sofort zu starten. Wie die Symbole auf dem Karton andeuten, erfolgt die Steuerung grundlegend über die entsprechenden Apps: Diese sind aktuell jedoch nur für Android und iOS verfügbar, Windows Phone Nutzer schauen hier noch in die Röhre.

Technische Daten

Hersteller:

Produkt-Name:

Parrot

AR.Drone 2.0

Produktwebsite: ardrone2.parrot.com
Preis: ab 268€ (Stand 28.09.2013)
Allgemeine Fakten
 
Prozessor:

1GHz 32-bitARM Cortex A8 + 800MHz Videoprozessor (TMS320DMC64x)

Arbeitsspeicher: 1GB DDR2-RAM
Kameras:
  • vorne: 92° 720p / 30 FPS
  • unten: 640x480 / 60 FPS
Flugdauer: ~12 Minuten mit Standard-Akku
Sensoren:
  • dreiachsiges Gyroskop
  • dreiachsiges Magnetometer
  • dreiachsiger Beschleunigungssensor
  • Ultraschall- und Luftdrucksensor zur Abstandsmessung
  • optional: GPS-Modul
Anschlüsse:
USB 2.0 im Akkufach
Verbindung:
WiFi b/g/n
Abmessungen:
  • Indoor-Hülle: 52,5 x 51,5 cm
  • Outdoor-Hülle: 45x 29 cm
Gewicht:
  • Indoor-Hülle: 420g
  • Outdoor-Hülle: 380g
Motoren:
4 bürstenlose Innenläufermotoren (14,5 Watt / 28.500 rpm)
Lieferumfang:
  • Drone
  • Indoorhülle
  • Outdoorhülle
  • Akku
  • Handbuch
  • Ladegerät
Zurück