Im Februar letzten Jahres stellte HTC das erste und aktuell einzige Tablet des Unternehmens vor, welches ähnlich der HTC Mobiltelefone, mit HTC Sense ausgestattet wurde. Neben einem umfangreichen Entertainment-Angebot, soll das Tablet auch durch die Bedienung mit Finger und Stift beim Endkunden punkten.

Viele Grafiker kennen das Unternehmen Wacom, welches seit geraumer Zeit Tabletts und andere nützliche Geräte herstellt, welches die Arbeit am Computer erleichtern soll. Uns erreichte das Wacom Bamboo Pen & Touch-Tablett, welches neben der Benutzung per Stift auch eine Bedienung per Finger vorsieht und somit besonders intuitiv zu bedienen sein soll. Dieses Tablett wollen wir heute genauer vorstellen.

Häufig findet man in Baumärkten oder bei LED-Fachhändlern teure RGB-LED-Ketten, so auch bei unserem Partner Aquatuning. Dieser führt in seinem Sortiment diverse Flexlights, darunter auch jene, die mit der RGB-Technik arbeiten - benötigt man jedoch große Längen dieser Ketten werden diese jedoch sehr teuer, weshalb wir uns die Frage gestellt haben: Muss es wirklich so teuer sein oder reicht nicht auch eine günstigere Kette, die man relativ häufig auf diversen Auktionsplattformen antrifft?

Seit dem ersten iPad von Apple boomt die lange unterschätzte Tablet-Branche, dies hat auch das RIM Tochterunternehmen BlackBerry erkannt und stellt mit dem BlackBerry Playbook ein hochwertiges und dennoch kompaktes Tablet vor. Dieses soll nicht nur die Endkunden, sondern auch die Unternehmen ansprechen.

Häufig trifft man im Internet auf die Frage, ob es Sinn macht einen zusätzlichen Notebook-Kühler zu erwerben - dabei gehen die Meinungen stark auseinander, die einen meinen, dass es keinen Sinn macht einen Lüfter auf die Unterseite des Notebooks zu richten, andere hingegen schwören auf diese Kühlung. Ob der Betrieb eines Notebooks mit zusätzlichen Kühler Sinn macht, wollen wir im heutigen Review klären.