Artikel: Hardware

Artikel: Elektronik

Für unseren Test stand uns neben dem von Kingston bereitgestellten Stick zusätzlich noch ein handelsüblicher USB 2.0 Stick zur Verfügung, dieser stammte von deutsche Unternehmen Hama.

Zurück