Technik im Großformat: Dell Inspiron 17R

Mit der neuen Inspiron 17R-Serie möchte Dell auf die Bedürfnisse der Kunden genauer eingehen, als dies bei bisherigen Produkten geschehen ist. So wurde laut Dell darauf geachtet, das Design besonders ansprechend zu gestalten und eine Personalisierung zu erlauben. Zudem sollen die neuen Notebooks eine hohe Geschwindigkeit bieten, da sie auf der zweiten und dritten Generation der Intel Core Prozessoren basieren, so soll die Arbeit besonders schnell und einfach von der Hand gehen.

Die Personalisierung des Layouts soll durch diverse bestellbare Farbkombinationen (Rot, Blau, Pink, Gelb, Weiß, Silber) und einem besonderen System ermöglicht werden. Das System ermöglicht es, denn Cover des Deckels komfortabel zu lösen und im Anschluss durch einen anderen zu ersetzen. Laut Dell ist dies so einfach, wie ein Shirt zu wechseln.

Dies Möglichkeit nennt Dell "SWITCH", so lassen sich unter www.dell.com/SWITCH verschiedene Cover bestellen.

Weitere Besonderheiten der neuen Serie stecken im Detail und in der Multimediafähigkeit der Geräte - mehr dazu jedoch später.

Zurück