Im Test: Fractal Design Define XL R2

Im Juli 2012 hatten wir die Chance das Fractal Design Define XL in der ersten Version vorzustellen und kamen bereits damals zu einem durchweg positiven Eindruck - heute haben wir die Chance erhalten auch den Nachfolger des Gehäuses genauer unter die Lupe zu nehmen. Beim neuen Define XL R2 setzt Fractal auf bewährte Aspekte des Vorgängers, hat jedoch diverse Neuerungen eingearbeitet und somit auf Probleme beim ersten Layout reagiert - ob jedoch alle Neuerungen positiv betrachtet werden können, wollen wir im heutigen Review genauer vorstellen.

Grundlegend unterscheidet sich der erste Eindruck der neuen Version kaum von seinem Vorgänger - Fractal setzt auf die für die Define Baureihe übliche Kombination aus schwarzem Gehäuse in Verbindung mit einer glänzenden Front. Uns erreichte das neue Gehäuse in der Titanium-Grey Version. Fractal vertreibt jedoch auch eine komplett in schwarz gehaltene Version, die als Black Perl bezeichnet wird.

Zurück