Kurztest: Genius Maurus professional gaming mouse

Genius ist schon seit langer Zeit ein etabliertes Unternehmen in der Eingabegerätbranche, so dass es nicht verwunderlich ist, dass auch Genius die lohnende Marktsparte der Gaming-Mäuse abdecken möchte. Diesen Bereich versucht der Hersteller seit geraumer Zeit mit der GX-Gaming-Serie abzudecken, zu der auch die neue Maurus Gaming-Maus gehört. Diese wollen wir heute in einem Kurztest genauer vorstellen.

Genius bewirbt die Maus mit diversen Funktionen, die bisher nur in den Premiumsegmenten anderer Hersteller zu finden waren, wie beispielsweise dem on-the-fly DPI-Wechsel oder einer intuitiven Makrofunktion im Treiber. An dieser Stelle vielen Dank an die Marketingabteilung von Genius, die uns das Vertrauen schenkte dieses erste Review in Zusammenarbeit entstehen zu lassen.

Im heutigen Test wollen wir auf die Funktionen genauer eingehen und die Maus auf Herz und Nieren testen.

Zurück