Review-Center.de

Im Test: Qnap Turbo Station TS-219P II

Erstellt am Samstag, 18. August 2012 06:00  | Zugriffe: 3847  |  Geschrieben von Sebastian Ludwigs

Nachdem wir vor kurzem ein Two-Bay NAS des Herstellers Synology vorgestellt haben, konnten wir es uns nicht nehmen lassen, auch das Konkurrenzprodukt aus dem Hause QNAP, zu testen. Genauer handelt es sich um die Qnap Turbo Station TS-219P II - diese bietet grundlegende sehr ähnliche Funktionen, wie das Synology DS212+, beispielsweise USB 3.0-Ports.

Gleichzeitig nutzen wir mit dem heutigen NAS-Test erstmals die vor kurzem getesteten Seagate Constellation ES.2-Festplatten, die uns freundlicher Weise von Seagate extra für den Einsatz in unseren NAS-Tests überlassen wurden. Mit den neuen Festplatten führen wir auch erstmals das neue Testsystem ein, von dem wir uns erhoffen in Zukunft deutlich vergleichbarere und genauere Werte, als mit dem bisherigen Testverfahren, erhalten zu können.

Seitenübersicht

Kommentare   

0#Frank2012-11-11 23:36
Ein kleiner Hinweis:

Das Qnap Modell TS-219P II unterstützt erst ab Mai 2012 das schnellere USB 3.0, davor wurden die Geräte "nur" mit USB 2.0 hergestellt.

Auf den von Ihnen zur Verfügung gestellten Bildern kann ich auf der Rückseite keine blauen (USB 3.0) USB-Ports erkennen.

Eventuell wurde ein Modell mit "noch" USB 2.0 getestet?

Diese Information bzw. Hinweis kann auf der offiziellen Webseite von Qnap zum Produkt entnommen werden, hier ein Auszug zum Produkt auf Englisch:

Note
(1): The TS-219P II with USB 3.0 ports to start shipping in May 2012
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
icon

Kontakt

Finden Sie uns auf Google+ 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.review-center.de

Datenschutzerklärung

Partner

Phobya